Mittwoch, 25. September 2013

Reinhard Schulte deutscher Vize-Meister Feldbogen des DBSV

Reinhard Schulte auf Rang 2 bei der DM Feld
Am 21. September 2013 startete Reinhard Schulte bei den Deutschen Meisterschaften im Feldbogenschießen in Hohegeiß im Oberharz. Reinhard startete mit dem späteren Deutschen Meister Peter Fischer  in der selben Gruppe und lieferte sich mit ihm ein spannendes Kopf an Kopf rennen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kam Reinhard zur Mitte des Turnieres noch auf 2 Zähler an Peter heran , musste
ihn aber dann ziehen lassen. Letzendlich landete der Boker Bogenschütze mit insgesamt 336 Ringen mit acht Zählern Abstand hinter dem Erstplatzierten von der SG Eintracht Großjena auf Rang 2.

Ergebnis im Einzelnen:
2. Reinhard Schulte, Compound Herren Ü 55,  336 Ringe