Samstag, 20. Juli 2013

Futtern für mehr Ringe


Jetzt haben wir es Schwarz auf Weiß: dicke Schützen schießen besser. 
So behaupten es jedenfalls die Experten vom Bogensportmagazin. Nicht, dass wir Schützen das nicht schon immer gewusst hätten. Jeder Bogen wird mit ordentlich Gewicht gedämpft und stabilisiert bis die Schwarte kracht. Und was dem Bogen hilft, wird dem Schützen nicht Schaden. Mit einer zünftigen Stabilisation um die Hüfte, steht der Steuermann selbst bei der steifsten Brise fest wie eine Eiche.
Es ist befreiend, dass sich die Experten endlich klar zu diesem Thema geäußert haben. Beim Griff in die Chipstüte kann jetzt jeder vernichtende Blick des Lebenspartners mit den Worten gekontert werden: „Schatz, das ist mein Aufbautraining. Da muss ich meinen inneren Schweinehund überwinden und jetzt durch, bis die Tüte leer ist.“
Leute, haut rein!  Alle ins (Hüft-)Gold!

P.S.: Das ist natürlich nur die halbe Wahrheit und aus dem Zusammenhang gerissen. Wer den lesenswerten Rest erfahren möchte, schaut doch bitte in die Juli/August 2013 Ausgabe des Bogensportmagazins.
Gruß Bernd