Sonntag, 14. Juli 2013

David Strodick Landesmeister FITA im Freien 2013

Bei optimalen Bedingungen starteten die Recurve-Bogenschützen David Strodick und Bernd Thorwesten am Samstag, 13. Juli 2013, bei den Landesmeisterschaften des WSB in Dortmund. Während Bernd nicht ins Turnier fand und mit insgesamt 558 Ringen auf Rang 24 landete, lief es bei David ab dem zweiten Durchgang (323 Ringe) richtig gut und ging mit insgesamt 625 Zählern (Rang 5 Qualifikationsrunde) ins Finalschießen.
Dort konnte er sich in einem spannenden Kampf um der ersten Platz mit einem 6:4 gegen Lukas Winkelmeyer vom BSC Sherwood Herne durchsetzen und sich den Titel des Landesmeisters sichern.
Am Sonntag, 14.07., startete Reinhold Deppe in der Compound Schützenklasse für den SuS auf der Landesmeisterschaft. Mit 652 Ringen belegte Reinhold in der Qualifikationsrunde Platz 14 und durfte damit am Finalschießen teilnehmen. Dort musste er sich im 1/8-Finale gegen Christian Kollmeyer vom HSC Hamm geschlagen geben.

Bei der Trefferaufnahme.

David im Finalschießen gegen Lukas Winkelmeyer. 

Auf dem Treppchen standen die selben Schützen wie im letzten Jahr - jedoch geänderte Rangfolge: Die Sieger der Schützenklasse (von links):  2. Lukas Winkelmeyer (BSC Sherwood Herne),  1. David Strodick (SuS Boke), 3. Tim Grossmann (BSC Sherwood Herne)